Nickelsdorf

Erstellt am 15. September 2016, 05:00

Nova Rock: Rockpause am Sonntag. Das „Nova Rock“-Festival endet im kommenden Jahr erstmals nicht mehr wie gewohnt mit dem Frühschoppen am Sonntag.

Beliebte Tradition. Der Frühschoppen mit „Wendis Böhmischer Blasmusik“ muss 2017 wohl am Nova Rock-Samstag stattfinden.  |  Paul Haider

Jetzt ist es offiziell. Das „Nova Rock“ startet mit neuem Termin in die nächste Saison. Die 13. Ausgabe soll laut Veranstalter vom 15. bis 17. Juni des kommenden Jahres stattfinden, der Blick in den Kalender verdeutlicht: Im nächsten Jahr wird sonntags erstmals nicht mehr „gerockt“.

"Mehr Verschnaufpause für Festivalbesucher"

„Wir haben nach einer Lösung gesucht, die zeitlich mehr Abstand zu anderen großen Konzertreihen halten kann, um den Fesivalbesuchern etwas mehr Verschnaufpause zwischen den Terminen zu ermöglichen“, erklärt Intendant Ewald Tatar den Entschluss.

Die eingefleischten Fans des traditionellen Frühschoppen-Reigens fragen sich nun, was mit dem Spektakel sowie dem etablierten Gastauftritt „Wendis Böhmischer Blasmusik“ passiert. „Die Verhandlungen für 2017 finden erst in den nächsten Tagen statt, aber ich nehme an, dass der Frühschoppen voraussichtlich samstags stattfinden wird. Wir wären natürlich wieder gerne an Bord, auch wenn ich den sonntäglichen Abschluss vermissen werde“ sagt Wendi’s Schlagzeuger Wolfgang Gonter auf Nachfrage der BVZ.