Nickelsdorf

Erstellt am 19. Mai 2017, 11:24

von Redaktion bvz.at

Seit 2005 gesucht: Bei Grenzkontrolle festgenommen!. Bei einer Kontrolle an der Grenzübertrittsstelle Nickelsdorf haben Polizisten in den Nachtstunden des 17. Mai einen gesuchten Ungarn gefasst.

Symbolbild

Der 49-jährige ungarische Staatsangehörige wollte mit seinem Pkw die Grenze passieren. Im Zuge der Einreisekontrolle wies sich der aus Györ (Ungarn) stammende Mann mit einem gültigen ungarischen Reisedokument aus.

Bei der polizeilichen Überprüfung der Person wurde festgestellt, dass der 49-Jährige bereits zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Staatsanwaltschaft hatte bereits 2005 einen Haftbefehl wegen gewerbsmäßigen Diebstahls und Diebstahls im Rahmen einer kriminellen Vereinigung ausgestellt. Der Beschuldigte wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum überstellt.