Nickelsdorf

Erstellt am 16. Juli 2016, 14:46

Tierquälerei: Hundewelpen in PKW gefunden. Am Samstagnachmittag entdeckten Polizeibeamte im Zuge der Grenzkontrolle in Nickelsdorf in Laderaum eines rumänischen PKW einen Karton mit vier Hundewelpen.

LPD Burgenland

Obwohl die Fahrt von Rumänien bis in das Zielland Frankreich ca. 24 Stunden gedauert hätte, wurde weder Wasser noch geeignetes Futter für die Tiere mitgeführt.

Der verständigte Amtstierarzt ordnete die Beschlagnahme der Hundewelpen an. In der Tierklinik in Parndorf wurde bei den ca. 6 Wochen alten Welpen aufgrund der mangelnden Versorgung bereits eine Dehydrierung und Unterzuckerung festgestellt.

Die beiden Rumänen, der 28-jährige Besitzer der Welpen, sowie der 49-jährige Lenker des Fahrzeuges, wurden angezeigt.