Erstellt am 07. Februar 2013, 19:57

Noroviren: Verdacht bestätigt. In Frauenkirchen im Bezirk Neusiedl am See hat sich am Donnerstagabend der Verdacht auf Noroviren bestätigt.

 |  NOEN
Das gab das Büro von Gesundheitslandesrat Peter Rezar (S) bekannt. Betroffen sind Kinder und zwei Pädagoginnen des Kindergartens in Frauenkirchen sowie sieben Klienten der Beschäftigungsgruppe und sechs Betreuerinnen des SeneCura Sozialzentrums. Sie litten unter Übelkeit und Erbrechen.

Kindergarten und Beschäftigungsgruppe wurden am Donnerstag gesperrt. Sie sollen nun nach gründlicher Reinigung und teilweiser Desinfektion am Montag wieder geöffnet werden.