Pama

Erstellt am 31. Oktober 2016, 16:33

von APA Red

Diebstahl geklärt - Täter entsorgte Beute als Sperrmüll. Ermittler des Landeskriminalamtes Burgenland haben am Montag einen Diebstahl aufgeklärt.

   |  APA (Webpic)

Die Beamten konnten einen Mann ausfindig machen, der am 29. Juli 2016 in Pama (Bezirk Neusiedl) einen Kleintransporter mit Spezialwerkzeug gestohlen hatte. Die Beute konnte nur teilweise sichergestellt werden, einen Teil hatte der Mann laut seinen Angaben bereits als Sperrmüll entsorgt, berichtet die Polizei.

Nachdem ein Teil der Beute in den Räumlichkeiten bei dem in Wien lebenden Mann gefunden wurde, zeigte sich der Verdächtige geständig, das Fahrzeug gestohlen zu haben. Der Mann gab an, das Spezialwerkzeug zum Betonbohren und -schneiden als solches nicht erkannt und als Sperrmüll im Ausland entsorgt zu haben. Der Transporter soll zum Kilopreis des Metalls ebenfalls im Ausland verkauft worden sein. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 30.000 Euro. Der Mann wurde angezeigt.