Erstellt am 11. März 2015, 09:01

von LPD Burgenland

Fahrzeug in Garage sichergestellt. Dienstagnachmittag stellten Beamte der Polizei Parndorf einen PKW im Wert von 23 000 Euro sicher. Das Fahrzeug wurde im Dezember 2014 aus einer Wiener Pfandleihe abgeholt und nicht mehr zurückgebracht.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Ein Mitarbeiter der Pfandleihanstalt ging einer anonymen Information über den Verbleib des Autos nach. Er fand den Wagen am Dienstag gegen 13 Uhr in der offenstehenden Garage eines Einfamilienhauses in Parndorf und verständigte die Polizei.

Im Dezember des Vorjahres holte ein 22-jähriger Mann aus Wien das KFZ von der Pfandleihe ab. Damals unter dem Vorwand, einen Käufer für das Fahrzeug zu haben. Zurück brachte er den PKW jedoch nicht. Das Auto wurde sichergestellt und der 22-Jährige auf freiem Fuß angezeigt