Parndorf

Erstellt am 12. Juli 2016, 10:05

Lkw und Pkw von Firmengelände gestohlen. Einbrecher haben in der Nacht auf Montag auf einem Firmengelände in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) einen Lkw und einen Pkw gestohlen.

 |  NOEN, Andrey Armyagov/shutterstock.com

Die Fahrzeugschlüssel waren ihnen im Büro in die Hände gefallen, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit. Die Täter entkamen unerkannt.

Laut Polizei beluden die Einbrecher den Lkw mit gestohlenem Werkzeug. Zudem betankten sie den Pkw mit etwa 30 Liter Diesel aus der firmeneigenen Tankstelle. Vor ihrer Flucht zertrümmerten die Kriminellen auch noch die Seitenscheiben mehrere Lkw. Um mit den Fahrzeugen aus dem Firmenareal zu gelangen, öffneten sie nicht zuletzt die Kette des Schiebetors gewaltsam. Die Polizei Parndorf ermittelt.

In Siegendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) wurden indes am Montagnachmittag zwei mutmaßliche Diebe festgenommen. Die Männer aus Ungarn (17 und 28 Jahre alt) stehen Polizeiangaben zufolge im Verdacht, am Vormittag in Steinbrunn (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ein Leichtmotorrad gestohlen zu haben. Das Duo wurde angezeigt.