Erstellt am 23. Oktober 2014, 09:14

von APA/Red

140 Flüchtlinge binnen 24 Stunden aufgegriffen. Im Bezirk Neusiedl am See sind in den vergangenen Tagen innerhalb von 24 Stunden 140 Flüchtlinge aufgegriffen worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Ein Teil sei mit einem Lkw ins Land gebracht worden, berichteten Medien am Donnerstag. Demnach hätten sich Flüchtlinge im Laderaum zwischen 18 Tonnen Pellets befunden. Von der Polizei hieß es auf Anfrage: "Es hat einige Aufgriffe in den vergangenen Tagen gegeben."

40 Flüchtige bei Outlet-Center entdeckt

Bereits am Montag und am Dienstag sollen etwa 100 Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan aufgegriffen worden sein. Darunter sollen sich viele Frauen und Kinder befunden haben.

Am Mittwoch sollen erneut 40 Personen in der Nähe des Outlet-Centers in Parndorf und in Mönchhof entdeckt worden sein. In der Landespolizeidirektion Burgenland hielt man sich zu den Aufgriffen bedeckt. Genaue Zahlen wurden nicht genannt.