Parndorf

Update am 30. Juli 2016, 21:40

von APA/Red

Pkw und Motorradfahrer kollidierten mit Reh. Bei Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) ist am frühen Samstagnachmittag zuerst ein Pkw-Lenker und dann ein Motorradfahrer mit einem Reh kollidiert.

 |  NOEN

Ein Reh querte die Fahrbahn und wurde von einem Pkw erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Anschließend prallte das Reh gegen einen entgegenkommenden Motorrad-Lenker der dadurch zu Sturz kam.

Nach erfolgter Erstversorgung wurde der 31-jährige Mann mit dem Notarzthubschrauber in das AKH-Wien geflogen. Das Reh wurde vom zuständigen Jagdpächter entsorgt.