Neusiedl am See

Erstellt am 08. August 2016, 09:34

von LPD Burgenland

Kitesurfer stürzte zehn Meter ab. Am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Neusiedler See bei Podersdorf (Bezirk Neusiedl) ein Kite-Unfall.

 |  NOEN, Stefan Obernberger

Ein 54-jähriger Podersdorfer prallte aus ca. zehn Metern Höhe auf die Wasseroberfläche und erlitt schwere Verletzungen im Brustbereich.

Der Mann konnte sich noch selbst an das Seeufer retten. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.