Erstellt am 15. Mai 2013, 12:56

Raddiebe im Burgenland ertappt. Die Polizei hat am Mittwoch zwei einfallsreiche mutmaßliche Fahrraddiebe bei Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) geschnappt.

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Die Männer aus Rumänien war mit einem Pkw samt Anhänger, mit dem sie einen weiteren Wagen transportierten, unterwegs. Die Beamten kontrollierten die Fahrzeuge und entdeckten schließlich im "abgeschleppten" Auto zwei in Brüssel gestohlene Mountainbikes im Wert von 2.500 Euro, so die Landespolizeidirektion Burgenland.

Die beiden Männer im Alter von 31 und 36 Jahren gaben an, die Fahrräder um 150 Euro auf einem Flohmarkt in Brüssel gekauft zu haben. Das Diebesgut wurde sichergestellt, das Duo angezeigt.