Erstellt am 10. Juni 2012, 12:13

Sattelzug mit 26 Tonnen Rapssaatgut gestohlen. Einen Sattelzug samt der aus 26 Tonnen Rapssaatgut bestehenden Ladung haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag im Bezirk Neusiedl am See gestohlen.

 |  NOEN
Der Lkw war versperrt auf einem Rübenlagerplatz in Wallern abgestellt, als die Täter zuschlugen. Der Wert des Saatgutes beträgt rund 13.000 Euro, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland. Die Höhe des Gesamtschadens stand vorerst nicht fest.

Auch der Diebstahl eines BMW Coupe mit slowakischen Kennzeichen von einem eingezäunten Parklplatz beim Nova Rock Gelände in Nickelsdorf beschäftigt die Ermittler. Der Besitzer hatte den Wagen am Freitagnachmittag abgestellt und nach eigenen Angaben auch versperrt. Eine Suche am Parkplatz und im Raum Nickelsdorf war jedoch vergebens, das Auto mit einem Wert von 34.000 Euro blieb verschwunden.