Erstellt am 08. November 2011, 10:33

Sattelzugfahrzeug samt Anhänger gestohlen. Im Burgenland haben Unbekannte am Wochenende ein Sattelzugfahrzeug samt Anhänger gestohlen. Nach einem Anhängerdiebstahl im Südburgenland in der Nacht auf Samstag, schlugen die Täter dieses Mal auf einem Lkw-Parkplatz auf der Nordostautobahn A6 bei Kittsee zu, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

 |  NOEN
Der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Zwei Tage lang hatte der 33-jährige Lkw-Lenker aus Polen den Sattelzug auf dem Parkplatz abgestellt, in der Nacht auf Samstag auch noch im Führerhaus geschlafen. Danach fuhr er mit einem Kollegen nach Polen. Als er gestern, Montag, zum Parkplatz fuhr, war das Zugfahrzeug samt dem Sattelanhänger weg. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur.