Erstellt am 11. März 2013, 11:01

Schlepper als Taxifahrer getarnt. Burgenländische Polizisten haben Sonntagabend einen als Taxifahrer getarnten mutmaßlichen Schlepper in Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) erwischt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Der 55-jährige Ungar wollte zwei Personen aus dem afrikanischen Staat Eritrea illegal von seinem Heimatland über die Grenze nach Österreich bringen. Bei einer Kontrolle flog der Mann jedoch auf. Er wurde angezeigt, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Montag, mit.

Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass die zwei illegal aufhältigen Personen, eine 22-jährige Frau und ein 30-jähriger Mann, in Ungarn Asylstatus besitzen und sich regelmäßig in Ungarn aufhalten. Sie wurden für weitere fremdenrechtliche Belange in das Competence Center der Polizei in Eisenstadt gebracht.