Erstellt am 13. Juli 2011, 10:15

Schlepper mit neun Personen gestoppt. Die Polizei hat Dienstag früh einen Schlepper auf der Ostautobahn (A4) beim Grenzübergang Nickelsdorf gestoppt. Der 32-jährige Ungar wollte neun Personen aus Pakistan im Alter von 15 bis 38 Jahren in einem Kombi von Ungarn nach Österreich bringen.

NÖN/BVZ
Der mutmaßliche Schlepper gestand, für diesen Dienst Geld verlangt zu haben. Er wurde in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

Die pakistanischen Staatsangehörigen konnten keine Dokumente für ihren rechtmäßigen Aufenthalt in Österreich vorweisen. Sie werden nach Ungarn abgeschoben.