Erstellt am 24. November 2011, 14:54

Schloss Potzneusiedl im Visier von Dieben. Ein nicht alltäglicher Diebstahl beschäftigt die Polizei im Bezirk Neusiedl am See: Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch beim Eingangstor von Schloss Potzneusiedl zwei angebrachte Bronzelöwen abmontiert und mitgenommen.

NÖN/BVZ
Die Löwen sind jeweils etwa 80 Zentimeter hoch. Die beiden Statuen waren auf zwei Sockeln links und rechts vor dem Eingangstor des Schlosses befestigt. "Sie wurden gewaltsam entfernt", so ein Polizist. Der durch den Diebstahl entstandene Schaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.