Erstellt am 21. Dezember 2011, 00:00

Schule als Schmuckstück. VOLKSSCHULE PARNDORF / Nach Sanierung und Zubau für 2,9 Millionen Euro wurde die Fertigstellung nun groß gefeiert. Fertigstellung der Bauarbeiten war im September.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON PIA REITER

PARNDORF / Schulleiter Stefan Bunyai ist die Freude über „seine“ neue Schule anzusehen: Stolz präsentierte er am vergangenen Wochenende das neu sanierte und umgebaute Gebäude, „mein Schmuckkasterl“, wie er es liebevoll zu nennen pflegt, den anwesenden Vertretern aus Politik und Schulbereich sowie Eltern und Schülern, die am vergangenen Freitag zur großen Einweihungsfeier in die Aula gekommen waren. Am Tag darauf stand der Tag der offenen Tür auf dem Programm, wo alle Parndorfer, aber auch Interessierte aus benachbarten Gemeinden die Chance nutzten, um sich ein Bild von der Generalüberholung zu machen (siehe Bildreportage Seite 32 und 33). Der Schulum-und Zubau mit einem Bauvolumen von 2,9 Millionen Euro startete Ende August 2010. Die Fertigstellung erfolgte am 9. September dieses Jahres. Der Zubau wird vom Land unterstützt. „20 Prozent der förderbaren Kosten werden vom Land Burgenland übernommen“, erklärt Baumeister Karl Takats, der das Projekt für die Gemeinde durchgeführt hat.

Insgesamt wurde die Schule um sechs Klassenräume, die alle mit interaktiven Smart Boards ausgestattet wurden, erweitert. Dabei wurde auf Barrierefreiheit großer Wert gelegt.

Im Zuge der Altbausanierung wurden circa 1.200 Quadratmeter Dachflache erneuert und alle Räume, Aula und Festsaal, generalsaniert, eine Garage und ein Müllraum errichtet. Die Garderobe wurde kindgerecht gestaltet und das Konferenzzimmer vergrößert. Die Außenanlage saniert und neu gepflastert.

Die Nachmittagsbetreuung bekam eigene Räume zur Verfügung gestellt und verfügt jetzt über ausreichend Platz. Die Farben Gelb und Grün ziehen sich nun durch das ganze Haus. „Zeitgleich wurde ein neues Logo entworfen (siehe links), damit ein einheitliches Gesamtbild entsteht“, sagt Bunyai.

Jede Klasse verfügt über fünf Computer und zwei EDV-Räume über je 20 Computer. Aktuell verfügt die Volksschule Parndorf über 118 Computer .