Erstellt am 25. Oktober 2012, 12:03

Serbischer Schlepper im Grenzgebiet gefasst. Der 31-Jährige war in der Nacht auf Donnerstag im burgenländisch-ungarischen Grenzgebiet mit 19 Migranten unterwegs gewesen.

 |  NOEN
Im burgenländisch-ungarischen Grenzgebiet hat die Polizei in der Nacht auf Donnerstag einen Schlepper gefasst. Der 31-jährige Serbe wurde festgenommen, als er sich mit einer Gruppe von Migranten ohne Reisedokumente der österreichischen Grenze näherte, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.

Eine gemischte Streife mit Beamten aus Österreich und Ungarn griff insgesamt 19 illegale Grenzgänger noch auf ungarischem Gebiet auf. Sie wurden nach Györ gebracht, wohin auch der 31-Jährige überstellt wurde.

In Neusiedl am See und in Zurndorf hielten Polizisten weitere acht illegale Grenzgänger an. Bei den insgesamt 27 Aufgegriffenen handelt es sich ausschließlich um Männer, die aus Pakistan sowie Algerien, Afghanistan und dem Kosovo stammen.