Erstellt am 01. April 2011, 10:29

Slowake landete mit Pkw im Straßengraben - Schwer verletzt. Ein 29-jähriger Slowake ist am Donnerstag mit seinem Pkw in Neudorf (Bezirk Neusiedl am See) im Straßengraben gelandet und schwer verletzt worden.

NOEN
Der Mann war auf der Nordostautobahn A6 in Fahrtrichtung Slowakei unterwegs, als er vermutlich aus Unachtsamkeit bei Neudorf (Bezirk Neusiedl am See) von der Fahrbahn abkam, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Freitag. Der Pkw überschlug sich mehrmals. Der Slowake wurde in das Krankenhaus Kittsee gebracht.

Zu einem Unfall kam es Donnerstagnachmittag auch in Hornstein im Bezirk Eisenstadt Umgebung: Ein 54-Jähriger stürzte mit seinem Rennrad und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Mann wurde in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht.