St. Andrä am Zicksee

Erstellt am 05. August 2016, 11:27

von APA Red

Kollision zwischen Zug und Pkw endete glimpflich. Eine Kollision zwischen einem Zug und einem Pkw hat Donnerstagmittag im Gemeindegebiet von St. Andrä am Zicksee (Bezirk Neusiedl am See) glimpflich geendet.

 |  APA (Archiv/dpa)

Sowohl der 75-jährige Autofahrer, der das Rotlicht des Bahnübergangs übersehen hatte und seitlich mit der Garnitur kollidiert war, als auch die fünf Bahnpassagiere sowie der Lokführer kamen mit dem Schrecken davon.