Erstellt am 09. Mai 2016, 12:26

von Pia Reiter

Strahlender Sonnenschein zum World Cup-Finale!. Der Surf Worldcup in Podersdorf ist Geschichte. Ein erinnerungswürdiges Wochenende mit strahlenden Gewinnern, Sonnenschein und blauem Himmel, spektakulärem Rahmenprogramm und legendären Partys geht zu Ende.

 |  NOEN, Martin Reiter
An den acht Veranstaltungstagen besuchten laut Veranstalter insgesamt 102.000 Leute das Veranstaltungsgelände in Podersdorf.

Einen neuen Tagesbesucherrekord konnte der Event am zweiten Samstag verzeichnen: So viele Personen wie noch nie zuvor in der Geschichte des Surf Worldcups besuchten das Eventgelände an diesem Tag.