Erstellt am 31. Mai 2015, 12:12

von APA Red

Suchaktion: 15-Jähriger weiter vermisst. Auf dem Neusiedler See haben Einsatzkräfte auch heute Sonntag die Suche nach dem seit einem Bootsunfall vermissten 15-jährigen Oberösterreicher fortgesetzt.

 |  NOEN, Bilderbox
An der Suche nach dem abgängigen Jugendlichen beteiligen sich derzeit vier Boote der Polizei, wobei sich auf zwei Polizeibooten Suchhunde befinden. Ab 17:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit wird zusätzlich noch ein Boot der Feuerwehr im Einsatz sein. Am Nachmittag werden die Eisatzkräfte durch einen Hubschrauber des Innenministeriums unterstützt. Während der Nacht wird ein Polizeiboot im Einsatz sein. 

Der Unfall, bei dem ein Katamaran mit dem 15-Jährigen und seinem Vater an Bord kenterte, hatte sich am Dienstag ereignet. Der Bursch war von einer Welle erfasst und abgetrieben worden.

BVZ.at hatte berichtet: