Erstellt am 24. April 2015, 14:55

Surf Worldcup: Kite-Teambewerb startet. Endlich lässt sich der Sommer blicken! Die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite und das freut natürlich auch die Kiter, die heute mit dem KITESURF Team Bewerb den Surf Worldcup 2015 einläuten und bereits in den Startlöchern stehen.

Kiter machen Auftakt. Heute Freitag (24. April) startet der Surf-Worldcup in Podersdorf.  |  NOEN, Martin Reiter/www.reiter-foto.co
Warme Temperaturen und Partyfeeling versprechen bereits jetzt ein sommerliches Wochenende in Podersdorf

Sommer, Sonne und Beach-Flair am Neusiedler See

Die Tage werden länger, die Nächte werden wärmer und die ersten Flip Flops werden gesichtet. Zum Start des Surf Worldcups 2015 zeigen sich die ersten Sonnenstrahlen und bringen somit das ultimative Sommerfeeling ins Burgenland. Neben zahlreichen Workshops und Shows stehen diverse Trend- und Funsportarten zum selber Ausprobieren zur Verfügung und garantieren Spaß und Action.

Gratis Windsurfkurse, eine riesige Stand Up Paddling Area, Beach Summer Games und vieles mehr, das die Besucher des Surf Worldcups auf Trab hält. Aber auch zum Entspannen und Seele baumeln lassen ist das Gelände am Surf Worldcup perfekt.

Das Sonnendeck bietet einen wunderschönen Spot, um am Wasser zu entspannen, die Sonne zu genießen und bei einem kühlen Getränk zu relaxen. Spätestens die atemberaubenden Sonnenuntergänge in Podersdorf bescheren den Besuchern Sommerfeeling pur.

Partyfeeling bei heißer Musik und schnellen Beats

Heute, am Freitag den 24. April, starten die genialsten Surf-Partys der Welt und laden zum Abfeiern bis in den Morgen ein. Ein umfangreiches und vielfältiges Partyprogramm garantiert lange Nächte voll mit Musik, coolen Drinks und heißen Tanzmoves.

Schon am Strand laden die lässigen Sundowner Partys ein, sich mit einem coolen Cocktail in die richtige Stimmung zu begeben, wenn danach die feierwütigen Gäste in den Nightpark weiterziehen. Im weitläufigen Areal des Nightparks wird ein umfangreiches Programm auf 4 überdachten Floors mit Electro, R’n’B, Party und Alternative Sound angeboten.

Das einzigartige BACARDI Partyzelt wurde heuer in einem  komplett neuen Look gestaltet: Riesiges 4-Mast-Zirkuszelt, 3 Bühnen, verschiedene Ebenen zum Abfeiern inklusive genialer Technik. Coole Drinks und  der ein oder andere Surfstar sorgen zusätzlich für das perfekte, sommerliche Partyfeeling! Genau das Richtige für Alle, die die Nacht zum Tag werden lassen möchten.

Kiter läuten Start des Surf-Worldcups ein

Der Kite-Teambewerb von Freitag bis Sonntag (24. bis 26. April) markiert heuer den Start des Surf Worldcups in Podersdorf. Die 36 Kiter, die in 3er-Teams in den Bewerb treten, stehen schon in den Startlöchern und treffen nur noch die letzten Vorbereitungen, um dann am Wasser ihre spektakulärsten Jumps und Tricks zum Besten zu geben.

Auch Burgenlands neu gekürte Sportlerin des Jahres und Olympiasiegerin Julia Dujmovits bereitet sich am Gelände eifrig für ihren Einsatz vor. Zusammen mit Nick Jacobsen und Liam Whaley tritt sie im Team Cabrinha in den Bewerb.

Österreichs Top-Rider Michi Schitzhofer und Stefan Spiessberger treffen ebenfalls letzte Vorkehrungen und machen sich  bereit für einen spannenden KITESURF Team Bewerb. Auch wenn sich die drei Kiter Julia Dujmovits, Michi Schitzhofer und Stefan Spiessberger in unterschiedlichen Teams befinden, freuen sie sich zusammen auf einen tollen Bewerb.