Erstellt am 17. Juni 2015, 10:28

Tankwagenunfall am Grenzübergang Nickelsdorf. In der Nähe des Grenzüberganges Nickelsdorf ereignete sich am Dienstagabend bei der Zufahrt zu einem LKW-Parkplatz ein Tankwagenunfall.

 |  NOEN, zVg
Aus ungeklärter Ursache kam ein LKW-Lenker in einer Kurve von der Fahrbahn ab, kippte um und blieb seitlich liegen. Der Lenker wurde verletzt und in das Spital gebracht. Am Unfallort trat Ladegut aus. Hier wurde die OF Nickelsdorf gemeinsam mit der STF Neusiedl zum Einsatzort gerufen.

Weiters wurde der Gefahrgutzug Nord für Umpumparbeiten angefordert. Die Umpumparbeiten auf einen Ersatz-LKW dauerten die ganze Nacht an. In den frühen Morgenstunden konnten die Arbeiten abgeschlossen und wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden. Die eingesetzten Wehren waren mit rd. 25 Mann/Frau und 8 Fahrzeugen im Einsatz.