Erstellt am 03. Juli 2015, 12:37

"Die Wirtin" feierte Premiere. Umjubelte Premiere feierte "Die Wirtin" von Peter Turrini am 2. Juli. Die besten Bilder des gelungenen Abends finden Sie hier...

 |  NOEN, Paul Haider

Zum Stück:

Nach den großartigen Publikumserfolgen mit Nestroy-Possen bringt Intendant Christian Spatzek Carlo Goldonis 1752 entstandenes Meisterwerk "Mirandolina" in der Bearbeitung von Peter Turrini nach Parndorf. Da ist die von der Männerwelt umschwärmte Wirtin Mirandolina. Zu ihren Verehrern gehören ein verarmter Marchese, ein neureicher Graf und ein schlitzohriger Kellner und alle haben sie spezielle Gründe, warum sie hinter Mirandolina her sind.

Nur einer zeigt sich unbeeindruckt: Der Cavaliere, ein sonderbarer Zeitgenosse, der dem weiblichen Geschlecht generell jedes Reizpotential abspricht. Das weckt den Jagdinstinkt bei Mirandolina, die nun sämtliche Register der Verführungskunst zieht, um diesen Weiberfeind umzudrehen. Dies wiederum sehen die anderen Herren gar nicht gern und sie spinnen ihrerseits den feinen Faden der Intrige.

Weitere Spieltermine und Infos:

bis 26. Juli 2015
immer Do., Fr., Sa. 20:00 und So 19:30
www.theatersommer.info
02166 22772