Erstellt am 22. Juni 2014, 11:18

von LPD Burgenland

Treibstoffdiebe treiben ihr Unwesen. Mehrere in der Nacht auf gestern, Samstag, verübte Treibstoffdiebstähle beschäftigen die Polizei in Pama (Bezirk Neusiedl am See).

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Die Täter zapften von sieben Fahrzeugen Diesel ab und stahlen Werkzeug aus einer Garage, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.

Auch auf drei Feldern zwischen Pamhagen und Wallern haben Diebe zugeschlagen. Sie nahmen unter anderem ein Beregnungsgerät samt Starterbatterien mit. Ein 300 Kilogramm schweres Traktor-Frontgewicht aus Eisen wurde ebenfalls abtransportiert. Ermittler fanden Spuren, die noch ausgewertet werden müssen.