Erstellt am 03. Juli 2015, 14:47

von LPD Burgenland

Tresor aus Pizzeria gestohlen. In Neusiedl am See haben Unbekannte aus einem Lokal einen Wandtresor aus der Verankerung gerissen und mit einer Scheibtruhe abtransportiert.

Symbolbild  |  NOEN, Erwin Wodicka
Die ersten zwei Versuche, durch ein Fenster oder eine Seitentüre in die Pizzeria einzudringen, misslangen in der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag zwar. Schließlich gelang es dem Täter oder den Tätern aber die straßenseitige Eingangstüre aufzubrechen.

Mit Scheibtruhe eines Nachbarn abtransportiert

Im Lokal wurde der Wandtresor aus der Verankerung gerissen und mitgenommen. Darin befand sich Wechselgeld in unbekannter Höhe.

Abtransportiert  wurde der Tresor mit einer Scheibtruhe eines Nachbarn, die in der Nähe des Tatortes zurückgelassen wurde. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.