Erstellt am 22. August 2012, 14:08

Triathlon: Streckenrekord bei ÖM bringt Auto im Wert von 30.000. Der Jubiläums-Triathlon in Podersdorf, bei dem am Samstag (Langdistanz) und Sonntag (Sprint) die österreichischen Meistertitel vergeben werden, wartet mit einem besonderen Anreiz für die Top-Athleten auf.

 |  NOEN, bilderbox.at
Fällt bei der 25. Auflage auf der klassischen Ironman-Distanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Rad, Marathon) der Streckenrekord von 8:11:08 Stunden, erhält der neue Rekordler einen VW Golf Cabrio im Wert von rund 30.000 Euro.

Neben dem sechsfachen Sieger und aktuellen Rekordhalter Alexander Frühwirth darf sich der Tscheche Petr Vavrousek Chancen auf die "PS-Prämie" ausrechnen. Die Veranstalter rechnen mit einem Rekord-Teilnehmerfeld von 1.500 Triathleten aus 25 Nationen.