Erstellt am 23. April 2011, 12:16

Tschechin nahm Tochter mit zu Diebestour. Im Polizeigewahrsam hat am Freitag eine Diebestour durch neun Geschäfte im Designer Outlet Parndorf (Bezirk Neusiedl) für eine 40-jährige Tschechin geendet.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die Frau, die mit ihrer elfjährigen Tochter unterwegs war, trug einen Magneten und eine Zange bei sich, um die Sicherungen beim Diebesgut zu entfernen. Einmal übersah sie jedoch eine Sicherung und löste prompt bei Verlassen des Shops den Alarm aus, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Samstag.

Eine Angestellte hielt die Frau auf und verständigte die Polizei. Die fand heraus, dass die 40-Jährige bereits vom Landesgericht Wien wegen gewerbsmäßigem Diebstahl zur Verhaftung ausgeschrieben war. Die Tschechin wurde in die Justizanstalt Wiener Neustadt gebracht. Die bei ihr sichergestellten Waren hatten einen Wert von 973 Euro.