Erstellt am 11. April 2013, 13:47

Unfall bei Gattendorf: Ein Schwerverletzter. Bei einem Verkehrsunfall auf der B10 zwischen Neudorf und Gattendorf (Bezirk Neusiedl am See) ist Donnerstagmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden.

APA12270772 - 11042013 - GATTENDORF - …STERREICH: ZU APA 351 CI - Männder der Feuerwehr bergen einen Autolenker, der am Donnerstag, 11. April 2013, bei einem Verkehrsunfall auf der B10 zwischen Neudorf und Gattendorf (Bezirk Neusiedl am See) gegen einen Baum krachte. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.+++ UM VER…FFENTLICHUNG IM SINNE DER SICHERHEITSPOLIZEI UND STRAFRECHTSPFLEGE WIRD ERSUCHT +++ - VOLLST€NDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND+++ APA-FOTO: LPD BURGENLAND  |  NOEN, LPD BURGENLAND (APA)
Der Pkw-Lenker krachte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Der Fahrer war im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.

Am PKW entstand Totalschaden, eine Alkoholisierung des Fahrers lag nicht vor. Die B10 musste in der Zeit zwischen 12:10 Uhr und 14:35 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Wiener AKH geflogen. Auch Rettung und Polizei waren im Einsatz. Die B10 musste während der Bergungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt werden.