Erstellt am 24. Juli 2015, 15:30

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall. Ein Verkehrsunfall zwischen St. Andrä und Tadten (Bezirk Neusiedl am See) hat am Freitagvormittag vier Verletzte, darunter ein sechs Monate altes Kind, gefordert.

 |  NOEN, Bilderbox.com
Ein 46-Jähriger wollte mit seinem Pkw von einem Güterweg in die L206 abbiegen und stieß an einer Kreuzung mit dem Wagen einer 26-Jährigen zusammen. Die beiden Lenker sowie die Schwester der Autofahrerin und deren Sohn wurden verletzt.

Die Verletzten wurden in ein Spital gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, teilte die Exekutive mit.