Erstellt am 16. April 2015, 09:04

Wieder Pkw-Einbruch mittels Störsender. Im Bezirk Neusiedl am See reißt die Serie von Pkw-Einbrüchen mittels Störsender nicht ab.

 |  NOEN

Am Mittwochnachmittag wurde einer Frau in der Bezirkshauptstadt u.a. eine teure Designerhandtasche, ein Laptop sowie eine Spiegelreflexkamera aus dem Wagen gestohlen. Der Schaden beträgt rund 3.000 Euro, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Donnerstag.

Designerhandtasche und Laptop aus dem Auto gestohlen

Die 34-jährige Pkw-Besitzerin hatte ihren Wagen gegen 15.00 Uhr mittels Funkfernbedienung zugesperrt. Als sie nach etwa einer Stunde zum Auto zurückkehrte, fehlten sämtliche Gegenstände aus dem Fahrzeug.

Rund 3.000 Euro Schaden

Da keine Einbruchsspuren sichergestellt wurden, sei laut Polizei davon auszugehen, dass wie schon in den vergangenen Monaten das Sperren der Fahrzeugtüren mittels Störsender verhindert wurde.