Erstellt am 28. Januar 2015, 09:55

von APA Red

Gasgeruch: Wohnhausanlage evakuiert. In Winden am See (Bezirk Neusiedl am See) sind am Dienstagabend die Bewohner einer Wohnhausanlage wegen intensiven Gasgeruchs evakuiert worden.

Symbolfoto  |  NOEN, FF Wiener Neustadt/Richard Berger
Kurz nach 20.30 Uhr hatten Anrainer den Geruch bemerkt und Polizei und Feuerwehr verständigt, teilte die Exekutive am Mittwoch mit. Mitarbeiter des Erdgasversorgers drehten den Nothahn ab, verletzt wurde niemand.

Laut Landespolizeidirektion Burgenland dürfte vermutlich im Heizhaus Erdgas ausgetreten sein. Die Bewohner konnten bereits in die Wohnungen zurückkehren. Untersuchungen werden durchgeführt, hieß es von der Polizei.