Erstellt am 27. April 2011, 14:34

Wohnhaus in Gols in Vollbrand. Brandalarm hat es Mittwochmittag für die Feuerwehren im Raum Gols gegeben: Nach Angaben der Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland stand ein Wohnhaus in Vollbrand.

 |  NOEN
Das Feuer war offenbar in der Garage ausgebrochen und hatte dann auf das Wohngebäude übergegriffen. Bei dem Zwischenfall sei niemand verletzt worden. Die Rettung sei nicht im Einsatz, hieß es von der LSZ.

Kurz nach 12.00 Uhr war zunächst die Feuerwehr Gols ausgerückt. Die Wehren von Mönchhof, Neusiedl am See und Weiden wurden aufgrund der Situation, die sich den Einsatzkräften bot, nachalarmiert.