Erstellt am 17. Januar 2014, 08:51

Zehn Afghanen aufgegriffen. Im Ortsgebiet von Mönchhof (Bezirk Neusiedl am See) wurden am Donnerstagabend gegen 21.00 Uhr zehn unrechtmäßig aufhältige Personen – neun Männer und eine Frau – aufgegriffen.

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Die ausschließlich aus Afghanistan stammenden Personen konnten keinerlei Ausweisdokumente für den rechtmäßigen Aufenthalt im Bundesgebiet vorweisen und wurden deshalb nach den Bestimmungen des Fremdenpolizeigesetzes festgenommen. Sie wurden in das Competence Center Eisenstadt verbracht.