Erstellt am 21. Juni 2011, 11:28

Zimmerer schoss sich mit Nagelpistole in Oberschenkel. Ein Zimmerer aus Ungarn hat sich gestern, Montag, Mittag bei Arbeiten mit einer Druckluft-Nagelpistole in Jois verletzt.

 Der Mann war dabei, Ziegellatten auf dem Dach eines Rohbaus zu fixieren. Dabei verhakte sich vermutlich der Druckluftschlauch des Geräts, der 52-Jährige schoss sich einen Nagel in den Oberschenkel, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Samstag.

   Ein Arbeitskollege des Verletzten leistete Erste Hilfe. Der Ungar wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht.