Erstellt am 25. Juli 2014, 10:44

von APA Red

Zimmerer stürzte vier Meter tief. Ein 58-jähriger Zimmerer ist am Donnerstagnachmittag auf einer Baustelle in Frauenkirchen (Bezirk Neusiedl am See) vier Meter tief gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at
Der Mann wollte Schrauben in eine Holzkonstruktion drehen und verlor dabei das Gleichgewicht, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Freitag, mit.

Der Arbeiter landete auf einem Stoß Schaltafeln, berichtete die Exekutive. Er erlitt einen Bruch des Mittelfußes und mehrere Prellungen. Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzt ins Spital gebracht.