Erstellt am 01. März 2015, 22:41

von LPD Burgenland

Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Eine Sprenggranate aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Sonntag in Zurndorf, Bezirk Neusiedl/See, aufgefunden.

Symbolfoto  |  NOEN, Landespolizeidirektion Burgenland
Ein Spaziergänger fand gegen 15.30 Uhr auf einem Feldweg in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes Zurndorf eine 7,5 cm große Sprenggranate. Die Fundstelle wurde abgesichert. Das Kriegsrelikt wird vom Entminungsdienst zur fachgerechten Entsorgung abgeholt werden.