Erstellt am 16. Oktober 2011, 13:12

Zwei Verletzte bei Alko-Unfall im Bezirk Neusiedl. Zwei junge Männer sind in der Nacht auf Sonntag bei einem Verkehrsunfall zwischen Gols und Weiden (Bezirk Neusiedl am See) verletzt worden.

 |  NOEN
Das Auto der beiden war gegen 1.30 Uhr bei einem Überholmanöver ins Schleudern gekommen und landete im Straßengraben, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Sonntag.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte lagen beide, ein 19-Jähriger und ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Neusiedl, neben dem Fahrzeug. Sie wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Ein Alkotest verlief bei beiden Fahrzeuginsassen positiv.