Erstellt am 04. Juli 2012, 00:00

130 neue Jobs entstehen. BETRIEBSANSIEDELUNG / Die Firma Handler Bau und Zimmerei wird künftig in Neutal Zimmerei-Elemente fertigen.

NEUTAL / Die Firma Handler Bau und Zimmerei aus Bad Schönau plant einen neuen Standort in Neutal. Dies betstätigt Jörg Eresheim, Presseverantwortlicher der Firma Handler: „Im Sommer soll voraussichtlich der Spatenstich stattfinden – derzeit laufen die letzten Vorbereitungsarbeiten“, so Eresheim. „Mehr Informationen gibt es zu einem späteren Zeitpunkt.“

Dem Vernehmen nach sollen in Neutal künftig Zimmerei-Elemente gefertigt werden. Bis zu 130 Arbeitsplätze sollen entstehen. Der Gemeinderat der Gemeinde Neutal hat der Firma Handler für die Betriebsansiedelung ein fünfeinhalb Hektar großes Grundstück verkauft. Bürgermeister Erich Trummer möchte der Firma Handler bei der Präsentation des neuen Standorts nicht vorgreifen, er bestätigt aber, dass seit Ende März intenstive Planungen laufen. „Baulich ist das Projekt bereits genehmigt“ so Trummer, der sich über die Betriebsansiedelung sehr freut. „ Ich bin froh, dass sich der Kampf um jeden Arbeitsplatz doch erfolgreich niederschlägt. Das ist wichtig für die ganze Region.“

Für Trummer ist die Firma Handler ein Vorzeigebetrieb. „Die Firma Handler hat in ganz Ostösterreich einen ausgezeichneten Namen und ist jetzt auch beim Umbau der Therme einer der Hauptakteure“, erklärt Trummer.