Erstellt am 18. November 2013, 10:34

22 Jahre ohne Führerschein. Die Polizei hat am Sonntagnachmittag einen 54-jährigen Alkolenker in Oberpullendorf gestoppt.

 |  NOEN
Bei einer Kontrolle wurde nicht nur knapp ein Promille Alkohol im Blut gemessen, es stellte sich auch heraus, dass dem Burgenländer im Jahr 1991 der Führerschein abgenommen worden war, so die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Montag. Der Mann war somit 22 Jahre ohne Lenkberechtigung unterwegs.

Der Autofahrer aus dem Bezirk Oberpullendorf war den Beamten wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Er wurde angezeigt.