Erstellt am 28. Mai 2014, 10:21

227 Unterschriften für öffentliche Toilette. Petition / Grün-Gemeinderat Roland Lehner verlieh seiner Forderung nach öffentlichen Toiletten für die Friedhöfe in der Stadt Nachdruck.

Übergabe der Unterschriften: Gemeinderat Roland Lehner (r.) übergab Bürgermeister Rudolf Geißler die Petition.  |  NOEN

Anfang April gab Grün-Gemeinderat Roland Lehner ein Anliegen an die Stadtgemeinde weiter, das an ihn besonders ältere Menschen herangetragen hatten: der Wunsch nach öffentlichen Toiletten auf den Friedhöfen. Laut Lehner soll man entweder das Klo der Leichenhalle für die Friedhofsbesucher zugänglich machen oder mobile Toiletten aufstellen.

Bürgermeister Rudolf Geißler verwies daraufhin auf die Problematik öffentlicher WCs betreffend Gestank und Dreck. Er nahm damals auch an, dass dies ein nicht so weit verbreitetes Anliegen sei, da der Wunsch außer von Gemeinderat Lehner noch nicht an ihn herangetragen worden war.

Nun übergab ihm Lehner eine Petition betreffend einer ausreichenden Sanitärversorgung der Friedhöfe der Stadtgemeinde mit 227 Unterschriften. „Das ist überraschend viel. Ich habe anfangs geglaubt, das ist ein Minderheitenthema. Wir werden sicher nach einer Lösung suchen. 227 Unterschriften kann man nicht unter den Tisch fallen lassen“, meinte Geißler.