Erstellt am 04. Oktober 2012, 13:56

27-jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt. Ungar stürzte von einem vier Meter hohem Baum auf Euro-Paletten, er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Spital nach Oberwart gebracht.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Ein 27-jähriger Ungar ist Mittwochnachmittag bei einem Arbeitsunfall auf einem Privatgrundstück in Deutschkreutz (Bezirk Oberpullendorf) schwer verletzt worden. Der Mann war mithilfe einer Leiter auf einen Lindenbaum gestiegen, um diesen auszuschneiden, dürfte kurz darauf allerdings ausgerutscht und aus etwa vier Meter Höhe auf zwei darunter liegende Euro-Paletten gestürzt sein. Das teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Donnerstag mit.

Der Ungar wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Spital nach Oberwart gebracht. Sein Kollege, der mit ihm die Garten- und Baumschnittarbeiten durchführte, blieb unverletzt.