Erstellt am 10. November 2010, 07:28

30 km/h-Zone wird erweitert. PROJEKT / In der Hofstatt in Lutzmannsburg gibt es bereits eine 30er-Zone. Nun soll diese bis zum letzten Haus erweitert werden.

VON KIM ROZNYAK

LUTZMANNSBURG / Die Anrainer der Hofstatt in Lutzmannsburg sind im Sommer mit dem Wunsch an die Gemeinde herangetreten, die 30 km/h-Zone zu erweitern.

Verkehrslage soll  beruhigt werden

Bei der Gemeinderatssitzung vergangenen Dienstag stand der Punkt „Erweiterung der 30 km/h-Zone auf der Tagesordnung. Dieser wurde vom Gemeinderat einstimmig beschlossen.

„Die Anrainer haben uns ersucht, diesen Teil mit ein zubeziehen, da der Verkehr in der Hofstatt mehr geworden ist“, erklärt Bürgermeister Günther Toth. Der Tagesordnungspunkt wird jetzt an die Bezirkshauptmannsschaft herangetragen und soll so schnell wie möglich umgesetzt werden. „Wenn sich die Anrainer eine 30er-Zone wünschen, dann ist es mir ein Anliegen diese auch umzusetzen“, so Vizebürgermeister Erwin Ohr (Aktive Dorfliste).

„Wir haben vor Jahren schon einen Teil der Hofstatt in eine 30 km/h-Zone umfunktioniert. Nur die Bürger wünschten sich eine Verlängerung bis zum letzten Haus, welche wir natürlich umsetzen werden, deshalb natürlich der einstimmige Beschluss“, so Karl Hirschler (SPÖ).