Erstellt am 11. April 2016, 13:01

von APA/Red

31-Jähriger bei Traktorkauf im Internet betrogen. Ein Burgenländer ist beim Kauf eines Traktors im Internet an Betrüger geraten.

 |  NOEN, Erwin Wodicka - wodicka@aon.at
Der 31-Jährige aus dem Bezirk Oberpullendorf wollte vergangene Woche eine Zugmaschine der Marke Deutz, die auf einer Verkaufsplattform angeboten wurde, erstehen. Der Mann überwies einen mittleren vierstelligen Eurobetrag, der Traktor wurde jedoch nie geliefert, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag.

Zum angeblichen Verkäufer ließ sich nach der Geldüberweisung kein Kontakt mehr herstellen. Nun ermittelt die Polizei.