Erstellt am 05. Februar 2014, 23:59

Acht Events bereits fixiert. Startschuss / Die beiden Betreiber Klaus Danzinger und Alexander Purt wollen mit ihrem Eventgelände in neue Festival-Sphären vorstoßen.

Die Freiluft-Event-Location: Acht Veranstaltungen stehen bereits auf dem Programm.  |  NOEN

DEUTSCHKREUTZ / Ein Eventgelände im Wirtschaftspark Deutschkreutz haben die beiden Gastronomen Klaus Danzinger und Alexander Purt geschaffen. Rund 100.000 Euro wurden bereits investiert.

Multifunktionale Location

„Das 4.000 Quadratmeter große Veranstaltungszentrum ‚Hot City‘ am Ortsrand von Deutschkreutz erweist sich als die multifunktionale Freiluft-Event-Location im Herzen des Blaufränkischlands“, schildert Geschäftsführer Danzinger. Strom-, Wasser und Kanalanschluss sind vorhanden, heuer wird noch eine moderne WC- und Duschanlage errichtet, auch das Campen ist beim Eventgelände möglich. „Vergangenes Jahr gingen zwei Veranstaltungen im Eventgelände über die Bühne. Anfangs wurde das Gelände nur für das geplante Bikertreffen aufgebaut. Nach dieser erfolgreichen Veranstaltung ergab sich noch eine Benefizveranstaltung. Da diese Events sehr gut funktionierten und bei den Gästen sehr gut ankamen, wollen wir heuer so richtig durchstarten und Veranstaltungen für Jung und Alt anbieten“, so Danzinger.

Acht Veranstaltungen sind bereits fix und es sollen noch mehr kommen. „Wir haben zusätzlich noch 10.000 Quadratmeter Grund zur Verfügung und können bzw. wollen auch Großkonzerte, so in der Art wie das Rockfestival Nova Rock in Deutschkreutz veranstalten“, erklärt Danzinger. Gestartet wird am 8. März mit einem Flohmarkt, welcher alle zwei Wochen stattfinden wird. Los geht es bereits um 6 Uhr Früh. Weiters stehen ein Country Day, ein World Music & Rock Festival, Kinder Erlebnistage, eine Beach Party, ein internationales Weinlesefest und ein Mittelalterfestival am Programm.