Erstellt am 11. September 2011, 09:41

Alkolenker bei Zusammenstoß mit Lkw verletzt. Ein 43-jähriger Burgenländer ist am Freitagabend mit seinem Pkw gegen einen Lkw gekracht und dabei unbestimmten Grades verletzt worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der alkoholisierte Autofahrer war auf einem Güterweg in Richtung Stoob (Bezirk Oberpullendorf) unterwegs als er ins Schleudern geriet und mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidierte. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht, so die Sicherheitsdirektion heute, Samstag.

Ebenfalls im Krankenhaus landete Freitagnachmittag ein Pkw-Lenker im Bezirk Oberwart. Der 64-jährige Bosnier kam auf der Landesstraße zwischen Rechnitz und Markt Neuhodis aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und fuhr in den Straßengraben. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus Oberwart geflogen.