Erstellt am 14. August 2015, 10:03

Alkolenker landete in einem Bach. Im Bezirk Oberpullendorf ist am späten Donnerstagabend ein Alkolenker mit seinem Auto in einem Bach gelandet.

 |  NOEN, APA (Webpic)
Der 20-Jährige war laut Polizei auf der L230 von Piringsdorf in Richtung Unterrabnitz unterwegs. Beim Abbiegen kam er von der Fahrbahn ab, der Wagen überschlug sich und kam danach wieder auf den Rädern im Bachbett der Rabnitz zum Stehen.

Der Lenker und sein 19-Jähriger Beifahrer wurden verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Beim 20-Jährigen wurde eine "erhebliche Alkoholisierung" festgestellt, so die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Freitag. Die Feuerwehren von Piringsdorf und Oberpullendorf holten das Unfallfahrzeug aus dem Bach.