Erstellt am 16. Mai 2014, 13:31

Alkolenker stieß gegen Hausmauer. Am Donnerstag Abend kam es in Pilgersdorf, Bezirk Oberpullendorf, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein Alkoholisierter prallte dabei mit seinem PKW gegen eine Hausmauer.

 |  NOEN
Der 18-jährige Lenker aus Niederösterreich lenkte seinen Audi auf der Bundesstraße B55, von Kirchschlag kommend, Richtung Pilgersdorf. Am Beifahrersitz saß sein 18-jähriger Freund (ebenfalls aus Niederösterreich).

Kurz nach der Ortseinfahrt Pilgersdorf kam der 18-Jährige vermutlich infolge der Alkoholbeeinträchtigung nach rechts ab und stieß gegen eine Hausmauer. Beide Insassen wurden dabei verletzt und wurden vom Rettungsdienst in das Krankenhaus verbracht.

Ein Alkotest beim Lenker ergab eine erhebliche Alkoholisierung. Am PKW und an der Hausmauer entstand großer Sachschaden. Der Unfall hatte eine Verkehrsumleitung zur Folge.