Erstellt am 19. August 2012, 14:24

Anhänger kippte bei Fest - drei Leichtverletzte. Für drei Besucher haben die Rotweintage in Neckenmarkt (Bezirk Oberpullendorf) am Samstagnachmittag im Rettungswagen geendet.

 |  NOEN
Die Gäste sollten mit einem Traktor und zwei Anhängern zu den einzelnen Weinbaubetrieben transportiert werden. Bei einem Wendemanöver kippte einer der Anhänger um, und mehrere Personen wurden zu Boden geschleudert, so die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Sonntag.

Drei Fahrgäste aus Wien und dem Bezirk Oberpullendorf im Alter von 25 bis 27 Jahren erlitten nach Angaben der Rettung bei dem Unfall leichte Verletzungen. Sie wurden ins Krankenhaus Oberpullendorf gebracht.